Fertigungsbereich: Stirnräder

Entwicklung und Herstellung von Komponenten, die ein hohes Maβ an Stabilität aufweisen, stellen eine der Hauptaufgaben innerhalb des Stirnräder- Fertigungsbereiches dar. Alle
Werkstücke werden bis ins kleinste Detail kontrolliert.
Ziel ist es, dem Kunden ein sicheres und benutzerfreundliches Endprodukt zu liefern.

Die Stirnräder- Abteilung in Montek S.r.l. besteht aus mehreren Werkzeugmaschinen, einige davon mit CNC- Steuerungen und Zuführung der Werkstücke.

Hier wie folgt ein Einblick in unser Maschinensortiment:

  • Zahnrad- Abwälzfräsmaschinen
    (Werkstückdurchmesser max.: 600 mm – Modul max.: 7)
  • Fellows – Zahnradstossmaschinen
    (Werkstückdurchmesser max.: 500 mm – Modul max.: 6)
  • Schabmaschinen (Werkstückdurchmesser max.: 180)
  • Horizontal- Abwälzfräsmaschinen mit Durchgangsbohrung
    Werkstückdurchmesser max.: 50 mm – Länge max.: 2 Meter – Modul max.: 4)

Kontinuierliche Investitionen in den Ausbau des Maschinenparks sind die Basis der
kontinuierlichen technologischen Entwicklung und des Erfolgs von Montek S.r.l.

 

Montek Srl

Address: Guido Rossa, 11 - 40053 Valsamoggia (Bo) Località Monteveglio

Telephone: +39 051 832878

Fax: +39 051 830694

Email: sales@monteksrl.it

PEC: amministrazione@pec.monteksrl.it
R.E.A. Bologna 251589 - CAP. SOC. € 15.500,00 int. vers.
Registro Imprese Bologna e Codice Fiscale 02104070376
P. IVA IT00548161207

Contact Form

Your Name (required)

Email (required)


Subject

Message (required)